Obwohl leuchtende OLED-„Glasscheiben“ gerade dabei sind, die Industrialisierungsreife erreichen, forscht OSRAM bereits an einer weiteren Innovation, die die Lichtwelt weiter verändern wird: leuchtende Folien auf Basis lichtemittierender Zellen, die in einem Druckverfahren produziert werden. Dieses Verfahren soll es mittelfristig ermöglichen, Flächenleuchten zu sehr günstigen Preisen zu produzieren.