Große Wahrzeichen und Lichtkunst

Kathedralen, Schlösser, Burgen oder auch moderne Bauwerke, Statuen und Brunnen bis hin zu Skulpturen und Kunstobjekten - jede Stadt besitzt Wahrzeichen und historische Sehenswürdigkeiten, die ihren einzigartigen Charakter ausmachen.

Besucher aus aller Welt strömen tagtäglich an diese großen Sehenswürdigkeiten. Nachdem die Sonne untergangen ist, leuchten sie zu einer ganz besonderen Darstellung: Durch LED Beleuchtung entsteht hier große Kunst. Dank wirksamer und farbenfroher Beleuchtung erschaffen LEDs in der ganzen Welt eine Atmosphäre, die Menschen inspiriert und fasziniert.

Das Zusammenspiel der Wahrzeichen und des innovativen Lichts wird zur Kunst der Nacht, die Besucher ein unvergessliches Erlebnis ermöglicht.

In den letzten Jahren sind hierbei einzigartige Lichtprojekte umgesetzt worden, und das sind unsere Highlights:

1. Die Hamburger Speicherstadt

Speicherstadt Hamburg

Im Jahre 2015 wurde das UNESCO Weltkulturerbe, die Hamburger Speicherstadt, mit einem atemberaubenden Lichtkonzept ausgestattet, das sie nun bei Nacht zu dem Highlight der Stadt macht. Passend zum Jahr des Lichts, das die UNESCO für 2015 ausgerufen hat, wurde die Beleuchtung der Speicherstadt weiter modernisiert und auf aktuelle LED-Technologie umgestellt. Ob ein romantischer Spaziergang zu zweit oder auf Erkundung mit der ganzen Familie – dieses Erlebnis begeistert jeden.

2. Die Bosporus-Brücke

Bosporus Brücke

Die Bosporus-Brücke ist die älteste Brücke in der Türkei und verbindet den europäischen mit dem asiatischen Teil. Schon 1957 wurde der Bau von Ministerpräsident Adnan Menderes entschieden und von dem berühmten britischen Bauingenieur Sir Gilbert Roberts geleitet. Knappe 20 Jahre später fand die große Eröffnung statt und seitdem ist sie eines der größten Wahrzeichen des Landes. Seit April 2007 hat die Brücke ein vollständiges LED-Beleuchtungssystem, das sie bei Nacht mit den verschiedensten Farben beleuchtet. Ein Besuch der einzigartigen Bosporus-Brücke ist also ein Muss für alle Touristen.

3. Der Petersdom

Petersdom

Der Petersdom ist die größte Kirche der Welt und das Zentrum des Katholizismus. Die technische Leitung des Vatikanstadts und die Dombauhütte von St. Peter haben sich für eine LED-Technologie entschieden, um die Innenbeleuchtung der Basilika zu erneuern. Dadurch wird er in seiner ganzen Pracht und architektonischen Komplexität in neuem Glanz aufleben. Die verwendeten, innovativen LED-Lichtquellen sorgen künftig nicht nur für ein einzigartiges Erlebnis, sondern ermöglichen auch eine Energieeinsparung um rund 85 Prozent.

4. Das Opernhaus von Sydney

Sydney Opernhaus

Wenn das Opernhaus in Sydney nachts für seine Besucher in bunten Farben erstrahlt, wird sie zu einem eindruckenden architektonischen Kunstwerk. Im Sommer kann man hier über 60 verschiedene interaktive LED-Installationen bei einem Lichttheater bewundern. Die Segel des Opernhauses werden hierfür besonders in das Lichtspiel miteingebunden, weiterhin sorgen Wasserfontänen und verschiedenste klassische Musik im Einklang für ein einzigartiges und abgerundetes Spektakels.

5. Das Empire State Building

Empire State Building

Das Empire State Building überraschte 2012 die ganze Welt mit der Schlagzeile seiner innovativen Light-Show. Das berühmteste Bürogebäude der Welt präsentierte ein speziell entworfenes, innovatives LED-Beleuchtungssystem, das live mit Hits von Alicia Keys synchronisiert wird, die in den Radiosendern von Clear Channel New York liefen. Die ganze Stadt hatte so die Möglichkeit dieses einmalige Spektakel zu erleben. Damals bedeutete das Farbspektrum aus über 16 Millionen Farben, die unbegrenzt miteinander kombiniert werden konnten, die Möglichkeit zu bislang nicht realisierbaren Effekten, z. B. Wellen, Überblendungen, Blinken, Folge- und Durchlaufeffekte, stroboskopisches Licht und Lichtimpulsen. Weiterhin schaffte man es, das Lichtkonzept zum ersten Mal in ein computergesteuertes Beleuchtungssystem umzusetzen, verglichen mit den bisher genutzten Flutlichtern, und deutlich mehr Leuchtkraft und Lebendigkeit in Echtzeit zu erreichen. Ein wahrlich großes Event, dass die ganze Welt ein Stück weiter in Richtung Zukunft katapultierte.

Fast jede Stadt kann heute dank energiesparenden LEDs dafür sorgen, dass ihre persönlichen Wahrzeichen in einem einzigartigen Licht erscheinen und doch ist es immer wieder aufs Neue der Zauber dieser Lichtkunst, der uns zum Staunen bringt. Wie wäre es also in diesem Sommer mit einer Lichtreise?

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.